Offene Abendgruppe: Psychodrama

Für alle, die ein persönliches Thema mit der lebendigen Methode bearbeiten möchten – oder zum Kennenlernen und Mitmachen.

„Begegnungen“ – dieser Begriff klingt inzwischen ein wenig wie aus der Zeit gefallen. Und gleichzeitig erkennen wir vielleicht gerade jetzt, wie wertvoll menschlicher Kontakt ist, um Nähe mit allen Sinnen zu erleben und um uns im Spiegel der Anderen zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Bei aller Verantwortlichkeit im Umgang mit der Pandemie, und in Abstimmung mit den aktuellen gesetzlichen Regelungen möchte ich mit den Psychodrama-Abenden versuchen, ein Fenster für Begegnungen offen zu halten und in einem begrenzten Kreis (5 – 8 Personen) die Psychodrama-Abende durchzuführen. Die Methode ist so vielseitig und flexibel, dass auch mit Abstand und Maske bewegende Momente entstehen können. Ich bitte um Verständnis, dass ich bei entsprechenden gesetzlichen Vorgaben oder bei stark erhöhten Inzidenz-Werten die Termine kurzfristig verschiebe.

Allen Interessierten biete ich an, Sie persönlich darüber per E-Mail auf dem Laufenden zu halten. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach kurz per E-Mail bei mir:

mail(at)buero-schoen.de


Im Psychodrama bringt der/die Hauptdarsteller*in das innere Geschehen zu einem bestimmten Thema nach außen auf die Bühne. Mitspieler*innen spiegeln die Rollenvorgaben zurück oder bringen eigene Impulse ein.

So kann das Thema mit allen Sinnen wiedererlebt oder verändert werden. Es kann eine „Weisheit des Feldes“ entstehen, die neue Sichtweisen hervorbringt und festgefahrene Muster heilsam in Bewegung setzt.

Verschiedene Varianten können zum Einsatz kommen, etwa:
– klassisches Psychodrama
– Zeitlinien-Arbeit
– Inneres Team
– Ziel-Aufstellung
– Tetralemma
u.v.m.

Themen können sein: Innere und äußere Konflikte, schwierige Entscheidungen, Nachbearbeitung von Erlebtem, Probehandeln bei Herausforderungen, Erkundung von Gefühlen, Körpersymptomen, Geheimnissen oder Traum-Bearbeitung …

Die Abende ersetzen keine Psychotherapie, können aber unter bestimmten Voraussetzungen ergänzend genutzt werden.

Nächster Termin:
14. September 2021, 19 bis 22 Uhr

Ort: Gemeinschaftspraxis „Raum und Mensch“
Zöllnerstraße 5
22761 Hamburg
(2 min. Gehzeit vom S-Bahnhof Hamburg Bahrenfeld)

Bitte melden Sie sich – bis 3 Tage vorher – per E-Mail an, unter:
mail(at)buero-schoen.de

– als Hauptdarsteller*in, Kosten 70 Euro
– Als Mitspieler*in / Zuschauer*in, Kosten 15 Euro

Sie können sich auf diesem Weg auch in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen. Damit erhalten sie die aktuellen Informationen zu den Offenen Abendgruppen.


Weiterlesen:
-> Termine / Seminare