Offene Abendgruppe: Psychodrama

Für alle, die ein persönliches Thema mit der lebendigen Methode bearbeiten möchten – oder zum Kennenlernen und Mitmachen.

Im Psychodrama bringt der/die Hauptdarsteller*in das innere Geschehen zu einem bestimmten Thema nach außen auf die Bühne. Mitspieler*innen spiegeln die Rollenvorgaben zurück oder bringen eigene Impulse ein.

So kann das Thema mit allen Sinnen wiedererlebt oder verändert werden. Es kann eine „Weisheit des Feldes“ entstehen, die neue Sichtweisen hervorbringt und festgefahrene Muster heilsam in Bewegung setzt.

Verschiedene Varianten können zum Einsatz kommen, etwa:
– klassisches Psychodrama
– Zeitlinien-Arbeit
– Inneres Team
– Ziel-Aufstellung
– Tetralemma
u.v.m.

Themen können sein: Innere und äußere Konflikte, schwierige Entscheidungen, Nachbearbeitung von Erlebtem, Probehandeln bei Herausforderungen, Erkundung von Gefühlen, Körpersymptomen, Geheimnissen oder Traum-Bearbeitung …

Die Abende ersetzen keine Psychotherapie, können aber unter bestimmten Voraussetzungen ergänzend genutzt werden.

Nächster Termin:
19. Mai 2020, 19 bis 22 Uhr

Ort: Gemeinschaftspraxis „Raum und Mensch“
Zöllnerstraße 5
22761 Hamburg
(2 min. Gehzeit vom S-Bahnhof Hamburg Bahrenfeld)

Bitte melden Sie sich – bis 3 Tage vorher – per E-Mail an, unter:
mail(at)buero-schoen.de

– als Hauptdarsteller*in, Kosten 70 Euro
– Als Mitspieler*in / Zuschauer*in, Kosten 15 Euro

Sie können sich auf diesem Weg auch in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen. Damit erhalten sie die aktuellen Informationen zu den Offenen Abendgruppen.


Weiterlesen:
-> Termine / Seminare